Radio Hafenstrasse

Live-Programm und alle Infos rund um Rot-Weiss Essen

RW Essen – SG Wattenscheid 09

Radio Hafenstrasse, der Vorbericht

Revier-Duell unter Flutlicht

Wenn am Freitagabend RWE auf die SG Wattenscheid 09 trifft, Anstoß um 19:30 Uhr im Stadion Essen, dann ist das ein Spiel unter Vorsätzen, die so keiner erwartet hat. RWE im Abstiegskampf und Wattenscheid im oberen Drittel.

Kein Wunder also, dass der Wattenscheider Coach Farat Toku mit einer hiesigen Sportredaktion in dem Zusammenhang sprach, dass man eigentlich die Plätze tauschen müsste, wenn man nur von der Papierform ausgehe. Das Papier und Realität auseinander klaffen sieht man ganz eindeutig an der Hafenstraße.

In diesem Spiel geht es darum, ob man zuhause an der Hafenstraße auch so einen Gegner schlagen kann. Insbesondere nach einer dreiwöchigen Zwangspause bedingt durch Spielfrei und der Absage vom letzten Wochenende in Erndtebrück/Siegen. In einem 9:0-Testspielsieg gegen TuS Essen-West 81 hat man sich hoffentlich das nötige Selbstvertrauen zurückgeholt und auch den Torhunger, wenn man den Blick auf die beiden Nullnummern gegen Köln II und in Rödinghausen wirft.

Es gibt aber mit Blick auf die Tabelle auch nur ein Ziel: 3 Punkte egal wie. Und es ist auch gut, dass so langsam die Spieler aus dem Verletztenlager zurückkehren und einer nach dem Anderen wieder so fit wird, dass er auch wieder eingeplant werden kann. Das wäre auch für die Mannschaft positiv, denn gesunder Konkurrenzkampf ist wichtig und würde auch zeigen, dass diese Mannschaft lebt. Sie kann es besser, das hat sie schon bewiesen, aber auch leider zu wenig.

Wer am heutigen Abend nicht an der Hafenstraße sein kann, der sollte natürlich Radio Hafenstrasse einschalten, denn ab 19:15 Uhr meldet live aus dem Stadion unser Alessandro, der euch 90 Minuten wieder einmal durch das Spiel begleiten wird.

Also einschalten, mitfiebern und am Ende hoffentlich mitfeiern.

 

In diesem Sinne – nur der RWE

 

Hinweise zum Heimspiel gegen Wattenscheid

Am Freitag dieser Woche trifft Rot-Weiss Essen an der heimischen Hafenstraße auf die SG Wattenscheid 09. Anstoß der Begegnung des 25. Spieltags der Regionalliga West ist um 19.30 Uhr.

Das Stadion Essen öffnet wie gewohnt 90 Minuten vor Anpfiff. Die Infokasse befindet sich am Spieltag im Kassenhäuschen W1-W3. Dort steht auch eine Online-Kasse zur Verfügung, die im Sitzplatzbereich eine platzgenaue Ticketauswahl ermöglicht. Die Ausgabe der kurzen fuffzehn erfolgt am Spieltag zudem kostenlos an allen geöffneten Kassenhäuschen.

Die Gottschalk-Tribüne (Gästetribüne) wird zum Spiel gegen die SG Wattenscheid geöffnet, sodass aufgrund der Fantrennung der äußere und innere Stadionumlauf geschlossen bleiben. Gästefans gelangen über den Eingang „Sulterkamp“ zu ihren Plätzen.

Im Vorfeld der Partie weihen die GMS-Initiative, die FFA und das AWO-Fanprojekt um 17.30 Uhr den Zeitstrahl „Kleine Gruga“ ein und enthüllen die legendären Melches-Lettern der alten Haupttribüne.

Der rot-weisse Fanshop öffnet am Freitag um 18.00 Uhr. Nach dem Spiel bleibt er für RWE-Fans noch ca. 30 Minuten geöffnet.

Zudem ist am Spieltag eine Sonderkasse für die Auswärtspartie der Rot-Weissen bei Wegberg-Beeck (Dienstag, 1. März, 19.30 Uhr, Waldstadion) eingerichtet. Dort sind die Tickets zu folgenden Preisen (Vorverkaufsgebühr inklusive) erhältlich:

Sitzplatz: 16,00 Euro
Stehplatz (Vollzahler): 8,50 Euro
Stehplatz (ermäßigt): 6,50 Euro

Nächstes Match

Aktuelle Tabelle

Pos.MannschaftSpSUNDiff.Pkt.
8SC Wiedenbrück8323311
9SG Wattenscheid 096312110
10Rot-Weiss Essen7313-110
11Herne Ost II8314-710
12Rot-Weiß Oberhausen7214-17