Radio Hafenstrasse

Live-Programm und alle Infos rund um Rot-Weiss Essen

Fortuna Köln (3) – (3) RW Essen

Heute geht es für unsere Rot-Weissen endlich bei Fortuna Köln weiter.

Anstoß des Nachholspiels ist um 19:30 Uhr im Kölner Südstadion.

Nach der Corona bedingten Zwangspause unserer Roten, sollen jetzt die nächsten drei Punkte im Aufstiegskampf eingefahren werden.

Aktuell stehen die Gastgeber auf dem 4. Platz mit 56 Punkten und zwei Spielen mehr als unser RWE.

Zuletzt mussten die Gastgeber in Münster pausieren und holten vorher ein 1:1 gegen Homberg.

Im Hinspiel gab es für unsere Roten gegen Fortuna Köln ein 2:1 Heimsieg zu Hause an der Hafenstraße durch die Tore von Daniel Heber(59′) und Luca Dürholtz (88′).

Stefan und Steffi werden live für euch ab 19.15 Uhr aus Köln berichten.

Also auf geht´s und NUR DER RWE.

Fortuna Köln – RW Essen

FAN-HINWEISE ZUM AUSWÄRTSSPIEL BEI FORTUNA KÖLN

Rot-Weiss Essen gastiert am Mittwoch bei Fortuna Köln.
Am Mittwoch gastiert die Mannschaft von Rot-Weiss Essen im Südstadion. (Foto: Endberg)

Rot-Weiss Essen trifft am Mittwoch, den 16. März, im Rahmen einer Nachholpartie des 23. Regionalliga-West-Spieltags auf Fortuna Köln. Anpfiff im Südstadion ist um 19.30 Uhr. Für Stehplatz-Tickets im Gästebereich öffnet ab 18.15 Uhr eine Tageskasse, das Stadion kann ab 18.30 Uhr betreten werden. Wichtige Hinweise zum Stadionbesuch erhalten Rot-Weisse auf der offiziellen RWE-Homepage.

2G+-Regelung / Maskenpflicht

Im Südstadion gilt die 2G+-Regel. So erklärt Fortuna Köln auf der eigenen Homepage, dass neben dem Impf- oder Genesenennachweis auch ein offizieller negativer Schnelltest (nicht älter als bei 24 Stunden) vorgezeigt werden muss.

Von der zusätzlichen Testpflicht ausgenommen sind Personen:

  • die drei Impfungen mit zugelassenem Corona-Impfstoff erhalten haben
  • die zwei Impfungen erhalten haben, wobei die zweite Impfung vor mindestens 14 Tagen aber maximal 90 Tagen verabreicht wurde
  • die genesen sind. Der Genesenen-Nachweis muss mindestens 27 Tage aber maximal 90 Tage in der Vergangenheit liegen
  • Schülerinnen und Schüler (Vorlage des Schülerausweises)

Laut CoronaSchVO sind:

  • Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren (wenn diese über einen Schnelltest oder Schultest verfügen) und
  • Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können

immunisierten Personen gleichgestellt.

Der entsprechende Nachweis ist nur in Verbindung mit einem Ausweisdokument gültig.

Zudem gilt während des gesamten Stadionbesuches die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Nur zum Verzehr von Speisen und Getränken darf die Maske abgelegt werden. Das bedeutet, dass auch am Sitz- oder Stehplatz die Pflicht zum Tragen der medizinischen Maske besteht.

Stadionzutritt

Gästefans gelangen über Tor 1 in den Gäste-Stehplatzbereich und durch Tor 4 in den Gäste-Sitzplatzbereich. Alle anderen Blöcke der Sitzplatz-Tribüne werden als Heim-Tribüne deklariert, dementsprechend erfolgt hier kein Einlass in RWE-Bekleidung.

Parkplatz

Für RWE-Fans sieht Fortuna Köln den Ascheplatz als Parkplatz vor. Die Anreise sollte über die „Vorgebirgsstraße“ bzw. den „Klaus-Ulonska-Weg“ erfolgen. Busse können auf dem Parkplatz „P3“ parken.

Vorverkauf und Tageskasse

Der Vorverkauf für den Auswärtsblock läuft noch bis einschließlich Dienstag, 18.00 Uhr, im Fanshop an der Hafenstraße. Die Zahlung von Auswärtstickets ist hier nur in bar möglich.

Ab 18.15 Uhr öffnet Mittwoch am Südstadion für Gästefans eine Tageskasse im Stehplatz-Bereich. Fortuna Köln erhebt hier einen Tageskassen-Zuschlag von 2,50 Euro.

Livestream-Übertragung

Wer nicht im Stadion ist, kann die Partie zum Preis von 10 Euro via Sporttotal im Livestream verfolgen.

Quelle: www.rot-weiss-essen.de

Nächstes Spiel

SC Freiburg II — Rot-Weiss Essen

9. Oktober 2022
Dreisamstadion
3. Liga

Um das Live-Spiel zu hören gehe bitte auf
RWE-LIVE.de

Grußbox

    Aktuelle Tabelle

    Ihr wollt uns was gutes tun und mit einen kleinen Obolus bei unseren Kosten für Technik, Homepage usw. unterstützen?