Radio Hafenstrasse

Live-Programm und alle Infos rund um Rot-Weiss Essen

RW Essen (4) – (1) Fortuna Düsseldorf II

Rot-Weiss Essen empfängt heute die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf an der Hafenstraße.

Anstoß der Partie ist um 14 Uhr im Stadion an der Hafenstraße.

Die Gäste aus Düsseldorf stehen nach 21 Spieltagen mit 31 Punkten auf dem 8.Tabellenplatz in der Liga.

Zuletzt gewannen die Fortunen gegen Mönchengladbach II mit mit 3:0.

In der Hinrunde konnten unsere Rot-Weissen in Düsseldorf einen 0:3 Rückstand grandios aufholen und mit einen 3:3 Unentschieden noch einen Punkt retten.

Alessandro und Jan werden für euch ab 13.45 Uhr live von der Hafenstraße berichten.

Also einschalten und schön beikommen.

RWE-Fortuna Düsseldorf II

FAN-HINWEISE ZUM DÜSSELDORF-HEIMSPIEL

2G+, Maskenpflicht, Vorverkauf läuft.

Rot-Weiss Essen trifft am Sonntag, den 06. Februar 2022, um 14.00 Uhr, für ein Regionalliga-West-Spiel des 24. Spieltags im Stadion an der Hafenstraße auf die U23 von Fortuna Düsseldorf. Das Stadion öffnet um 12.30 Uhr, die Partie findet unter der 2G+-Regelung statt. Es gilt eine durchgängige Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes, der Vorverkauf läuft. Dauerkarten-Inhaber benötigen zum Stadionzutritt ihre Plastik-Dauerkarte.

2G+-Regelung

Wer das Stadion an der Hafenstraßen besuchen will, muss am Einlass einen Nachweis über seinen 2G+-Status in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis erbringen können. 2G+ erfüllt, auf wen einer der der nachfolgenden Punkte zutrifft:

  • Doppelte Impfung sowie ein höchstens 24 Stunden altes negatives Antigen-Schnelltests-Ergebnis oder höchstens 48 Stunden altes negatives PCR-Test-Ergebnis
  • Dreifache Impfung („Geboosterte“)
  • Doppelte Impfung, die mehr als 14 aber weniger als 90 Tage zurück liegt  („frisch Geimpfte“)
  • Positiver PCR-Test und eine Impfung vor oder nach dem Positivergebnis („geimpfte Genesene“)
  • Positiver PCR-Test, minimal 27 Tage, maximal 90 Tage alt („frisch Genesene“)

Entsprechende Impfnachweise werden am Stadioneingang digital kontrolliert. Rot-Weiss Essen empfiehlt die Nutzung der CovPass- bzw. Corona-Warn-App. Auch der Zutritt mit dem Impfbuch ist möglich.

Fan-Hinweise zum Düsseldorf-Heimspiel – Rot-Weiss Essen
Das bedeutet 2G+! (Illu: RWE / Vecteezy | Stockgiu)

Für Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen und dies mit einem ärztlichen Attest nachweisen können, gilt ebenso wie für Kinder unter 16 Jahren weiterhin die 3G-Regelung. Entsprechende Fans müssen beim Stadionzutritt einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test in Verbindung mit ihrem Personalausweis vorweisen. Kinder unter 6 Jahren müssen keinen Testnachweis erbringen, Kinder ab dem Schuleintrittsalter schon.

Ticket-Hinterlegung

Im Onlineshop bestellte Tageskarten sind am Fanmobil auf Parkplatz „P2/P3“ unter dem alten Flutlichtmast abzuholen.

Durchgängige Maskenpflicht

Auf dem gesamten Stadiongelände gilt eine durchgängige Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske – auch am eigenen Platz.

Dauerkarten-Verlosung

Die von Rot-Weiss Essen für das Regionalliga-Spiel durchgeführte Verlosung ist als hinfällig zu betrachten. Zum Stadionzutritt wird für Dauerkarten-Inhaber die Dauerkarte benötigt.

Sulterkamp einseitig stadtauswärts gesperrt

RWE empfiehlt seinen Fans den folgenden Anreiseweg: Rot-Weisse fahren über die „B224/Gladbecker Str.“ stadtauswärts und erreichen anschließend über die „Vogelheimer Str.“ die Hafenstraße. Essener sollten auch die mögliche Verzögerung durch etwaige Staus einberechnen. Eine Sperrung der Hafenstraße von der Bottroper Straße aus kommend ist zudem möglich.

Wer aus Richtung Bottrop mit dem Auto anreist, sollte über die „Essener Straße“ (L631) in Richtung Essen-Borbeck und anschließend die „Econova-Allee“ sowie die „Emscherbruchallee“ und die „Lüschershofstraße“ zur Hafenstraße kommen.

Parkscheine für die Parkplätze P1 sowie P2/P3 sind ausverkauft. Um das Infektionsrisiko zu minimieren empfiehlt RWE allen Personen, die nahe der Hafenstraße wohnen, möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad anzureisen. Für Rot-Weisse mit einer weiteren Anreise steht außerdem gewohnte Shuttleverkehr vom Hauptbahnhof zum Stadion und wieder zurück bereit.

Auch weiterhin bleibt die Straße „Sulterkamp“ hinter der Rahn- /Stadtwerke-Essen-Tribüne einseitig stadtauswärts gesperrt. Die Abreise ist nicht über den Sulterkamp möglich.

Vorverkauf läuft – Tageskassen geöffnet

Der freie Vorverkauf läuft noch bis Samstagabend im Online-Ticketshop und in allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Zum Liga-Heimspiel öffnen außerdem die Tageskassen. Hinter der Stadtwerke-Tribüne sind Tickets für den Block G1, am Fanshop für die Blöcke E1 und E4 sowie hinter der Rahn-Tribüne für die Blöcke R1 und R2 erhältlich.

Fanshop öffnet ab 12.30 Uhr

Der Fanshop an der Hafenstraße öffnet zwischen 12.30 und 14.00 Uhr sowie nach Abpfiff 45 Minuten seine Türen. Hinter der Rahn-Tribüne sowie der WAZ-Westkurve ist jeweils ein Fanartikel-Verkauf in einem Kassenhäuschen geöffnet. Entsprechende Orte gelten nicht als Hinterlegung.

Stream

Für Dauerkarteninhaber erlischt aufgrund der Wiederzulassung von Zuschauern das Recht, den Stream kostenfrei zu nutzen.

Der Zugang ist auch per Einzelbuchung unter www.hafenstraße-live.de zum Preis von 9,95 Euro möglich, der Stream startet ab 13.15 Uhr.

Quelle: www.rot-weiss-essen.de

Nächstes Spiel

SC Freiburg II — Rot-Weiss Essen

9. Oktober 2022
Dreisamstadion
3. Liga

Um das Live-Spiel zu hören gehe bitte auf
RWE-LIVE.de

Grußbox

    Aktuelle Tabelle

    Ihr wollt uns was gutes tun und mit einen kleinen Obolus bei unseren Kosten für Technik, Homepage usw. unterstützen?