Radio Hafenstrasse

Live-Programm und alle Infos rund um Rot-Weiss Essen

SC Verl (1) – (1) RW Essen

Radio Hafenstrasse, der Vorbericht

Aufstehen und Mund abwischen

Am Freitag den 14. September 2018 sind unsere Rot-Weissen Männers beim Sc Verl zu Gast. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr an der Poststrasse.

Dort heißt es“Aufstehen, Mund abwischen und weitermachen“. Der Ausrutscher zuletzt im Heimspiel gegen den SV Lippstadt, was mit 2:3 leider in die Hose ging, ist abgehakt und die volle Konzentration liegt nun auf den nächsten Gegner.

In der zweiten Hälfte gegen Lippstadt konnte man deutlich sehen, was man durch zusammenhalt erreichen kann. Trotz Unterzahl durch die Rote Karte von Kai Pröger, haben unsere Jungs Moral bewiesen und hätten fast noch einen Punkt gerettet. Leider ist es bekanntlich anders gelaufen. Vielleicht auch mal gut so und man kann daraus neue Erkänntnisse ziehen um es in Zukunft anders anzugehen. Tabellenführer sind wir durch den Patzer von Viktoria Köln (1:2 gegen Düsseldorf II) ja weiterhin.

Gegen die Ostwestfalen kamen wir in der letzten Saison jeweils nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. In der Vegangenheit gab es oft hitzige Duelle zwischen RWE und den Verlern an der Poststrasse. Die Gastgeber sind eine feste größe in der Regionalliga und für jeden ein unangenehmer Gegner.

In der letzten Saison belegten die Jungs von Verls Coach Guerino Capretti den 8. Platz mit 50 Punkten vor unserem RWE. Ein einstelliger Tabellenplatz soll es diesmal auch am Ende der Saison werden. Zuletzt gab es trotz einer schwachen Leistung ein 2:1 Auswärtssieg gegen den TV Herkenrath und sind somit seit sieben SPielen ungeschlagen . Mit 11 Punkten stehen die Ostwestfalen aktuell verdient auf den 6.Platz. „Wir werden vorsichtig in die Partie gehen“, sagt Capretti. Bloß nicht ins offene Messer laufen.

Durch die angespannte Personalsituation unserer Rot-Weissen sind wir gespannt was Karsten Neitzel vor hat um eine direkte Antwort auf die letzte Niederlage zu geben. Die Verler haben in 7 Spielen 5 Gegentore und haben bisher die zweitstärkste Abwehr in der Liga.

Wir lassen uns also überraschen und drücken die Daumen das Lippstadt nur ein Ausrutscher war.

Auf geht´s und wie gehabt, NUR DER RWE

Unser Schmiddy wird Euch Live von der Postrasse ab 18.45 Uhr berichten.

pie_chart

Statistik
In der letzten Saison 2017/18 trennten sich der RWE gegen den SC Verl jeweils mit einem 1:1 unentschieden

In diesem Sinne – nur der RWE
Picke, verantwortlicher Redakteur bei Radio Hafenstrasse

ROT-WEISS ESSEN

News von RWE
Am Mittwochabend wurden in der Sportschule Duisburg-Wedau die Achtelfinal-Begegnungen des RevierSport-Niederrheinpokals ermittelt.

Rot-Weiss Essen trifft zwischen dem 9.-11.Oktober auf die SSVg Velbert, die zuvor die Oberhausener Kanalratten mit 6:5 im Elfmeterschießen aus dem Wettbewerb geschmissen haben.

Wichtiges Update für alle Rot-Weissen, die unsere Jungs in Verl unterstützen möchten: Der SC Verl richtet für die Restkarten des Gästekontingents nun doch eine Tageskasse ein.

Der Westdeutsche Fußballverband hat die Sperre für Kai Pröger festgelegt. Vier Pflichtspiele muss Karsten Neitzel ohne unsere Nummer 10 auskommen.

Cedric Harenbrock hat endlich mal wieder Rasen unter den Füßen und trainierte seit Anfang dieser Woche leicht wieder mit.

Daniel Heber, der gegen Lippstadt schon nach elf Minuten angeschlagen ausgewechselt werden musste, trainierte am Donnerstag wieder mit und ist eventuell gegen Verl wieder im Aufgebot.

SC VERL

News vom SSVg Velbert

Kartenvorverkauf & Tageskasse

Vor dem Spiel am Freitag sind die Kassen dann ab 17.30 Uhr geöffnet. Auch Gästefans erhalten an der Tageskasse am Eingang Schmiedestrang noch Stehplatzkarten zu 8 € (6 € ermäßigt). Der SPORTCLUB hat aus Essen ein Restkontingent zurückerhalten.

Shuttleverkehr vom Bahnhof in Gütersloh nach Verl und zurück

Der SC Verl heißt alle Fans von Rot-Weiss Essen herzlich willkommen. Aufgrund der schlechten Anbindung von Verl an das Bundesbahnnetz und der eingeschränkten Möglichkeiten des Transfers vom Gütersloher Hauptbahnhof nach Verl mit öffentlichen Verkehrsmitteln, empfiehlt der Verein eine Anreise nach Verl per Fanbus oder PKW. Für Gäste, die mit der Bahn anreisen, bietet der SC Verl einen kostenlosen Shuttledienst mit Kleinbussen an. Dieser ist allerdings von der Kapazität her begrenzt; es kann zu längeren Wartezeiten kommen. Der Shuttle-Service steht ab 17 Uhr ab HBF Gütersloh zur Verfügung; letzte Abfahrt vom Stadion ist um 21.30 Uhr.

Nächstes Spiel

Regionalliga West, 09. Spieltag

gegen

Stadion Essen

Aktuelle Tabelle

Pos.VereinSpPkt.
1817
2816
3815
4714
5814